Vorbereitung auf die Pilzsachverständigen-Prüfung der DGfM



Dieser Kurs bietet eine intensive und ideale Vorbereitung auf die PSV-Prüfung der DGfM. Neben Artenkenntnis der Pilze vor Ort, die durch mehrere Exkursionen vermittelt wird, geht es an den einzelnen Tagen jeweils um prüfungsrelevante Themen, wie Toxikologie, PSV-Praxis uvm. Ebenso besteht die Möglichkeit offene Teilnehmerfragen zu klären und individuelle Lücken zu schließen. Eine Probeprüfung wird gemeinsam gelöst und Korbprüfungen simuliert.

Voraussetzung: vorhergegangene individuelle Prüfungsvorbereitung und breite Artenkenntnis der Pilze

Mitzubringen sind: Korb, Pilzbücher, wetterfeste Kleidung, Tagesverpflegung. Dozent: Veronika Wähnert, Prüfer für Pilzsachverständige der DGfM. Anmeldeschluss:31.08.20.


5 Tage, 08.09.2020 - 12.09.2020
Dienstag, 08.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 09.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 10.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 11.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 12.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
5 Termin(e)
Veronika Wähnert
500.013TN
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, VHS-Seminarraum 1, Erdgeschoss
Seminar: 245,00 €

 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Veronika Wähnert

500.014TN
So 13.09.20
10:00 –17:00 Uhr
Titisee-Neustadt

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: +49 7651 1363
Fax: +49 7651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner