Heiteres Gedächtnistraining - Lachen - nicht vergessen


Die Kombination von Gedächtnis- und Lachtraining kann uns einen Weg aufzeigen, wie wir Vergesslichkeit im Alltag bewältigen – und das auf unangestrengte, heitere Weise. Dazu stellen wir Ihnen einige Beispiele aus dem Lachyoga vor, die Entspannungs- und Atemübungen beinhalten. Den "Hauch von Leichtigkeit", der sich daraufhin einstellt, benutzen wir, um das eigene Lachen zu vertiefen. Witzige Texte, heitere Anekdoten und Selbsterlebtes fließen mit ein – denn: "Humor ist das Salz der Erde und wer gut durchgesalzen ist, bleibt lange frisch" (Kael Japik). Im Gedächtnistraining sind Sie eingeladen, durch die angebotenen Konzentrations- und Wortfindungsübungen selbst aktiv zu werden; Zahlenspiele, Merkaufgaben, Bilderrätsel regen die "kleinen grauen" Zellen an und befeuern die Synapsentätigkeit. Wir möchten Neugier wecken, wie das Lachen und "Kopfarbeit" sich ergänzen können. Anmeldeschluss: 01.10.20.

3 Nachmittage, 06.10.2020 - 20.10.2020
Dienstag, wöchentlich, 15:30 - 17:00 Uhr
3 Termin(e)
Helgard Diestel
Gabi Kling
300.014TN
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, Gymnastikraum, UG
Gesundheit: 21,00 €

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: +49 7651 1363
Fax: +49 7651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner