Biber im Hochschwarzwald - der Baumeister und Landschaftsgestalter


Überall in den Tälern und an den Seen im Hochschwarzwald hat sich der Biber angesiedelt. Er fühlt sich wohl und baut seine beeindruckenden Biberburgen und Dämme. Der Biber ist ein sehr interessantes und anpassungsfähiges Tier. Er ist jede Nacht fleißig und ein Familientier. Wenn Sie mehr über diesen Rückkehrer wissen möchten, nehmen Sie an der zweistündigen Wanderung teil. Erst wird eine Einführung mti dem Biberpräparat "Freddy" durchgeführt. Derr Hauptteil wird eine Wanderung von der Minigolfanlage zu den Spuren der Falkauer Biber sein. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.
Familien: 3.Kind und mehr kostenfrei
Anmeldeschluss: 17.06.21.

1 Vormittag, 19.06.2021
1 Termin(e)
Ines Dangers-Bolder
100.038Fe
Falkau, Treffpunkt Parkplatz Minigolfanlage
Biber: 5,00 €

 (Plätze frei)

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: +49 7651 1363
Fax: +49 7651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner