Intuitives Bogenschießen für Erwachsene - Treffen ohne zu zielen


Beim intuitiven Bogenschießen spielt – anders als beim Sportschießen – die Anzahl der Treffer eine untergeordnete Rolle. Es gibt kein Bogenvisier oder andere technische Zusatzausstattung am Bogen. Das Finden der eigenen Mitte ist Weg und Ziel bei der traditionellen Art des Bogenschießens. Ausgeglichenheit durch Spannung und Entspannung, innere Ruhe durch meditative Konzentration und das draußen Sein, machen das intuitive Bogenschießen besonders. Hinzu kommt, dass die Muskulatur speziell im oberen Rückenbereich gekräftigt und aufgebaut wird. In diesem Einführungskurs erarbeiten wir die vier Phasen des intuitiven Bogenschießens. Im Anschluss kann auf dem Bogenschießplatz geübt werden. Bitte tragen Sie wetterangepasste Kleidung. Anmeldeschluss: 16.05.22.

1 Nachmittag, 21.05.2022
1 Termin(e)
Katrin Rebmann
302.723Bo
Treffpunkt beim städt. Bauhof Bonndorf, Glattsteina
Bogenschießen: 15,00 €

 (Plätze frei)
Sie interessieren sich für diesen Kurs? Wenden Sie sich bitte an unsere VHS-Geschäftsstelle.

Weitere Veranstaltungen von Katrin Rebmann

Fr 20.05.22
14:00– 17:00 Uhr
Treffpunkt beim städt. Bauhof Bonndorf, Glattsteina
Mi 01.06.22
15:00– 17:00 Uhr
Bonndorf
Sa 02.07.22
15:30– 19:30 Uhr
Bonndorf-Wellendingen
Mi 06.07.22
15:00– 17:00 Uhr
Bonndorf

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: +49 7651 1363
Fax: +49 7651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner