Segeln mit und ohne Vorkenntnisse


Das Segelboot „mini12er“ ist ein einsitziges Kielboot mit einer Länge von 3,6m und einer Breite von 0,8m. Durch den hohen Ballastanteil ist der „mini12er“ kentersicher und kann deshalb auch von Segelanfängern gefahrlos genutzt werden.
Ausrüstung:
Sportschuhe und bequeme Kleidung / Sonnenschutz / Regenjacke / Schwimmwesten werden gestellt
Ablauf:
-       Die Teilnehmer bauen das Boot am Ufer auf und schieben es ins Wasser
-       Parallel zum Aufbauen gibt es Hinweise zur Bedienung und eine Sicherheitseinweisung
-       Die Teilnehmer starten gemeinsam vom Steg
-       Dank der einfachen Bedienung und der Einweisung sind die Teilnehmer in der Lage das Boot alleine zu steuern und zu bedienen
-       Ein großer Lerneffekt ergibt sich in dem die Teilnehmer in den insgesamt sechs Booten voneinander lernen.
-       Nach ca. drei Stunden Segeln legen die Teilnehmer am Steg an
-       Die Boote werden wieder abgebaut und gemeinsam auf das Ufer hoch geschoben
-       Eine kurze Gesprächsrunde zum Abschluss beendet den Segelnachmittag
Ein Kooperationsangebot der vhs-Außenstellen Lenzkirch und Schluchsee.Anmeldeschluss: 02.09.22.

1 Nachmittag, 09.09.2022
Freitag, 14:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Rudolf Eisl
302.727Le
Schluchsee-Aha, Treffpunkt Steg vor dem Hotel Auerhahn
Segeln: 60,00 €

 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: +49 7651 1363
Fax: +49 7651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner