„Backstage Apotheke“ & Update aus der Pharmazie



Warum gibt es Lieferdefekte – und wie werden Arzneimittel in der Apotheke hergestellt? (Beispiel fiebersenkende und antibiotische Kindersäfte)
Wie schützen Apotheken in Deutschland Patient*innen vor Arzneimittelfälschungen? (Beispiel OZEMPIC)
Was muss ich als Patient*in über das eRezept wissen?
Wie lange sind Medikamente  überhaupt haltbar?
Was passiert im Apothekennotdienst?   … und wie digital ist die Apotheke eigentlich?
Diese und viele mehr Fragen beantwortet Fachapotheker Dr. Michael Kunkel in seinem Referat und gewährt im Anschluss einen Blick hinter die Kulissen einer Apotheke, um einen Blick in Labor und Rezeptur zu bekommen, aber auch das automatische Warenlager und die Pick-Up-Station in Funktion zu sehen.

Anmeldeschluss: 09.03.24.

1 Abend, 14.03.2024
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Do 14.03.2024 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, VHS-Seminarraum 2, 1. OG
Dr. Michael Kunkel
241304.001TN
Vortrag: 7,00 €