Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

Durch Usbekistan entlang der Seidenstraße


Die Reise führt auf alten Handelswegen durch ein junges Land, auf denen früher in westlicher Richtung Seide aus China und gen Osten Wolle, Gold und Silber aus Europa gehandelt wurde. Heute treffen in einem jungen Staat, der dabei ist, seinen eigenen Weg zu suchen, historische Handelsplätze, sowjetische Plattenbauten und eine moderne Infrastruktur in einer spannenden Mischung aufeinander. Der Vortrag soll einen Eindruck von den historischen Sehenswürdigkeiten, aber auch der Probleme des Landes und seiner freundlichen Bewohner geben, und vielleicht Lust machen, es selber zu entdecken.


1 Abend, 06.03.2020
Freitag, 20:00 - 21:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Fr06.03.2020
20:00 - 21:30 Uhr
Joachim Hacker
110.001E
Vortrag: 5,00 €

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner