Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

Gesundheitssprechstunde in der HELIOS-Klinik: Schwaches Herz - was tun?


Mit dieser Veranstaltungsreihe geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich über verschiedene medizinische Themen direkt bei unseren Spezialisten zu informieren und mit diesen ins Gespräch zu kommen.

Leitung: Dr. med. Andreas Soerjanta
Oberarzt Innere Medizin

„Das schwache Herz“ ist das Motto der diesjährigen Herzwochen im November, an denen sich auch die Helios Klinik Titisee-Neu- stadt beteiligt. Herzschwäche, auch Herzinsuffizienz genannt, ist in Deutschland weit verbreitet. Etwa 200.000 Menschen erkranken jährlich neu daran. Problematisch ist, dass insbeson- dere ältere Patienten erste Symptome wie Kurzatmigkeit, Mü- digkeit und Atemnot als altersbedingt hinnehmen und oft sehr spät einen Spezialisten aufsuchen. Dr. med. Andreas Soerjanta informiert in seinem Vortrag über Ursachen und Symptome und erklärt, wie eine Herzschwäche behandelt werden kann.

1 Abend, 15.11.2018
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do15.11.2018
19:00 - 20:30 Uhr
304.009TN
kostenfrei

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner