Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

Vom wahren Gold des Schwarzwalds


Wer kennt nicht den wunderbaren Duft von Nadelbäumen beim Spaziergang durch den Wald? Die ätherischen Öle der Bäume weiten die Lunge und geben uns ein Gefühl der Entspannung. Als Schaumbad bei Erkältungskrankheiten kennen wir die Fichte alle und auch der Tannenwipfelhonig ist vielen bekannt. Aber haben Sie schon mal einen Glühwein aus Tannennadeln und Weihnachtsbretli mit Fichtennadelzuckerguss gekostet? Wussten Sie, dass man einen Fichtennadel-Franzbranntwein bei Muskelschmerzen selbst herstellen kann und eine Harzsalbe bei Wunden aller Art unschlagbar ist? Heilwirkung und Kulinarik unserer heimischen Nadelbäume stehen bei dieser Exkursion im Vordergrund und Sie werden staunen, welche verborgenen Schätze unser Wald für Sie bereit hält. Bitte mitbringen: gutes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung. Materialgebühr 7,00 €. Anmeldeschluss: 14.10.19.


1 Termin, 19.10.2019
Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa19.10.2019
15:00 - 18:00 Uhr
Bonndorf - Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Gisela Schreiber
305.045Bo
Bonndorf - Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Heilkräuter: 17,00 €
Jetzt in Warteliste eintragen
Sie interessieren sich für diesen Kurs? Wenden Sie sich bitte an unsere VHS-Geschäftsstelle.

Weitere Veranstaltungen von Gisela Schreiber

305.043S
16.10.19
Mi
305.048Lö
08.11.19
Fr

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner