Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

Fit in Alltag und Beruf - Modul 4

Autogenes Training

Die VHS macht gesünder!
Dies belegt eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen. Um die Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken, ist Gesundheitskompetenz unerlässlich.
 
Starten Sie fit und aktiv ins neue Jahr!
 
>Mit den Präventionsangeboten der VHS stärken Sie Ihre Gesundheit und tuen sich und Ihrem Körper etwas Gutes. Gönnen Sie sich eine Entspannungspause oder stärken Sie mit bei der Rückenfitness Ihre Muskulatur.   
 
In der Reihe „Fit in Alltag und Beruf“ können Sie verschiedene Entspannungs- und Bewegungsangebote für sich entdecken.
 
Sie können einen Abend buchen oder aber über vier Wochen verschiedene Kursangebote ausprobieren.
 
>>-       Faszien-Training mit Yoga und Pilates (Luisa Faller)
>>-       Rücken-Fit (Luisa Faller)
>>-       Autogenes Training (Sandra Hutmacher)
>>-       Hatha-Yoga (Willmann)
 
 
Ab März starten die neuen VHS-Kurse mit über 100 Präventionskursen.
 
Informieren Sie sich im VHS-Programm oder unter www.vhs-hochschwarzwald.de.
 
 
1 Abend, 21.02.2019
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Do21.02.2019
18:00 - 19:30 Uhr
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, Konferenzraum, 1. OG
Sandra Hutmacher
300.014TN
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, Konferenzraum, 1. OG
Gesundheit: 5,00 €

Weitere Veranstaltungen von Sandra Hutmacher

Titisee-Neustadt
301.501TN
04.04.19
Do
301.707TN
04.04.19
Do

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner