Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

Magie und Heilkraft der Johannikräuter


Im Frühsommer, und vor allem in der Zeit um Johanni herum, strotzen die Wildkräuter nur so vor Energie. Sonnenstrahlen und Frühlingsregen haben sie kräftig und stark werden lassen und die ersten Bäume und Kräuter beginnen ihre duftenden Blüten zu öffnen.

Unsere Vorfahren wussten schon, wie man sich ihre Wirkungen für das Wohlbefinden von Leib und Seele zunutze machen kann. So gingen Sie an den längsten Tagen des Jahres - der Sommersonnwende - hinaus, und sammelten die „Johannikräuter“.

 Pflanzen, die um Johanni gesammelt wurden, galten als besonders heil- und zauberkräftig.

An diesem Frühsommerabend werden wir in die Tradition und Wirkung dieser besonderen Heilkräuter eintauchen. Mit verschiedenen Kostproben wie zum Beispiel Lindenblütenwein, Brennnesselchips und Wildkräuterschnecken, werden wir Gaumen und Seele verzücken.

mitzubringen: 1 Flasche Mineralwasser, Glas/Becher

Materialkosten 7.- Euro

Anmeldeschluss: 15.06.20.

1 Nachmittag, 20.06.2020
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa20.06.2020
14:00 - 17:00 Uhr
Ochsenberg
Gisela Schreiber
304.029Lö
Ochsenberg
Heilkräuter: 17,00 €

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner