Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

Speckwanderung mit Speckseminar - Jahresprogramm Gästeführer



>Die Wanderung mit Naturpark-Gästeführerin Ingrid Schyle führt auf ruhigen Wegen, vorbei an einsamen Höfen, geschichtsträchtigen Kapellen  und  durch stille Wälder zur Vesperstube an den Schanzenberg. Bei dem Speckseminar “Speck herstellen – Speck genießen” erfahren Sie von Franz-Josef Kaltenbach, Landwirt und Metzgermeister, wie echter  “Schwarzwälder Speck” hergestellt wird und wie man ihn beim Vespern richtig genießt - so wie es die Schwarzwälder seit jeher tun. (Franz-Josef Kaltenbachs Speckherstellung wird im Kult- und Kochbuch rund um den Schwarzwälder Speck:  „SPECK:TAKEL“  vorgestellt). Nach dem Vesper führt die Wanderung in abendlicher Stimmung auf schönen Wegen nach Schonach zurück. Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Getränke für unterwegs erforderlich. Dies ist ein Kooperationsangebot mit dem  Ferienland Schwarzwald. Anmeldung bis 30.08.19 bei der VHS Hochschwarzwald, Tel: 07651-1363.

1 Termin, 04.09.2019
Mittwoch, 14:00 - 21:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mi04.09.2019
14:00 - 21:00 Uhr
Tourist-Information Schonach, Hauptstraße 6, 78136 Schonach
Ingrid Schyle
110.025TN
Tourist-Information Schonach, Hauptstraße 6, 78136 Schonach
Führung: 18,00 €

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner