Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

Von der Vielfalt der Zeichnung - Von den Grundlagen zum freien Experiment


An diesem Wochenende werden einige Grundlagen des Zeichnens vermittelt. Sie erlernen grundlegende Techniken und üben diese an ausgesuchten Themen. Sie erleben künstlerische Prozesse mit Bleistift, Holzkohle, Kreiden, Tusche. Schwerpunkte sind: Licht und Schatten, Plastizität und Räumlichkeit, intuitives Zeichnen, organische Formen der Natur. Wir bewegen uns zwischen den Polen des grafischen und malerischen, des gegenständlichen und freien Zeichnens. Einfache Übungen lockern auf und führen ein. Anfänger sowie Fortgeschrittene werden je nach Vorerfahrung begleitet. Eine Materialliste wird vor Kursbeginn zugeschickt. Die Materialien können bei Bedarf bei der Kursleiterin erworben werden. 2. Termin: Sonntag, 05.05.19, 10-16 Uhr. Anmeldeschluss: 30.04.19.

2 Termine, 04.05.2019, 05.05.2019
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
2 Termin(e)
ZeitOrt
Sa04.05.2019
10:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, Konferenzraum, 1. OG
So05.05.2019
10:00 - 16:00 Uhr
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, Konferenzraum, 1. OG
Christiane Liedtke
207.010TN
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, Konferenzraum, 1. OG
Malen: 55,00 €

Weitere Veranstaltungen von Christiane Liedtke

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner