Volkshochschule
Hochschwarzwald e. V.

echte Gastlichkeit im Naturpark Südschwarzwald - VHS-Lehrgang mit Diplom Naturpark-Gastgeber


Im touristischen Serviceangebot werden neue und spannende Angebote, Erlebnisführungen, und die persönliche Betreuung Ihrer Gäste immer wichtiger, um einen unvergesslichen Urlaub zu garantieren. Ihre Gäste möchten mehr Informationen über ihr Urlaubsziel, über die Landschaft und die Sehenswürdigkeiten erfahren, bevorzugt in einer Kombination von Information mit Erlebnischarakter. Lassen Sie sich begeistern von dem spannenden Wissen über Natur, Brauchtum und Geschichte, und erfahren Sie, wie Sie diese Informationen kreativ und kurzweilig für Ihre Gäste umsetzen können. Wussten Sie wann die Höllentalbahn gebaut wurde? Wer die sagenhafte Domkuppel in St. Blasien konstruierte? Oder wo der Rothirsch im Schwarzwald zu Hause ist? Wer im Hochschwarzwald einmal zu Österreich gehörte? Woher der Brauch Eulogi stammt? Die Volkshochschule Hochschwarzwald bietet in Kooperation mit dem Naturpark Südschwarzwald, der Schwarzwald Tourismus GmbH und dem Gästeführerverein ein vielseitiges Kursprogramm an. Sie gehen auf Entdeckungstour durch die Region. Für professionelle Wissensvermittlung steht ein erfahrenes Dozententeam mit Achim Laber (Feldberg-Ranger), Dr. Detlef Herbner (Historiker), Valerie Bässler (Naturpark Südschwarzwald), Hubert Matt-Willmatt (Journalist), und Dr. Anke Wittek. Nach Absolvierung des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Diplom „Naturpark-Gastgeber“.
- „Naturpark + Tourismus“ mit Hubert Matt-Willmatt, Valerie Bässler und Nikolaus König
- „Zeitreise Geschichte und Brauchtum“ mit Dr. Detlef Herbner
- Natur“ auf Exkursion mit Feldberg-Ranger Achim Laber
- Der Schwarzwald und seine Sehenswürdigkeiten“ mit Achim Laber und Alexandra Held den Schwarzwald entdecken
- Erlebnis“ Wie wird der Schwarzwald zum Erlebnis? Zwei spannende Tage mit Dr. Anke Wittek
Folgenden Personengruppen wird die ermäßigte Kursgebühr gewährt: Hoteliers, Gastronomen, Mitarbeiter/innen von Tourist-Informationen und Gastronomie, Vermieter.
Ein ausführlicher Informationsflyer ist bei der VHS-Geschäftsstelle erhältlich.
6 Termine, 06.11.2019 - 02.04.2020
Mittwoch, 14:00 - 20:00 Uhr, 30.00 Min. Pause
Freitag, 08:30 - 17:00 Uhr, 60.00 Min. Pause
Donnerstag, 13:30 - 20:00 Uhr, 60.00 Min. Pause
Freitag, 09:30 - 17:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
Freitag, 13:00 - 17:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
6 Termin(e)
ZeitOrt
Mi06.11.2019
14:00 - 20:00 Uhr
Kulturzentrum Schloss Bonndorf
Fr22.11.2019
08:30 - 17:00 Uhr
Volkshochschule, Sebastian-Kneipp-Anlage 2, 79822 Titisee-Neustadt, VHS-Seminarraum 3, 2. Obergeschoss
Do09.01.2020
13:30 - 20:00 Uhr
Haus der Natur, Dr. Pilet-Spur 4, 79868 Feldberg, Bibliothek, 1. OG
Fr07.02.2020
09:30 - 17:00 Uhr
Gasthaus Ahorn, Schwärzenbach
Fr27.03.2020
13:00 - 17:00 Uhr
Bahnhof Hinterzarten
Do02.04.2020
13:30 - 20:00 Uhr
Hotel Restaurant Lindenhof Bräunlingen
Dr. Detlef Herbner
Valerie Bässler
Achim Laber
Hubert Matt-Willmatt
Wolfgang Winterhalder
Dr. Anke Wittek, Biologin
500.005TN
Kulturzentrum Schloss Bonndorf
Gastgeberkurs: 145,00 €

Weitere Veranstaltungen von Dr. Detlef Herbner

101.010TN
26.03.20
Do

Weitere Veranstaltungen von Achim Laber

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: 07651 1363
Fax: 07651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner