Berufliche Weiterbildung
an der VHS

EDV-Unterricht

Office-Manager/in (VHS) – Der Praxiskurs für‘s Büro
l    Leitung    Andreas Reinhardt, Uwe Kuzmenko
In einer sich rasch wandelnden Bürowelt heißt es nicht nur Schritt zu halten mit den aktuellen Entwicklungen der Microsoft Office-Palette, vielmehr wird der praxisorientierte Einsatz der vorhandenen Kenntnisse erwartet. Ansprechen möchten wir mit dieser Qualifizierung Arbeitnehmer, Arbeitssuchende, Um- & Neueinsteiger, die eine fundierte Ausbildung der am häufigsten genutzten Programme der EDV-Arbeit im Büro wünschen. Haben Sie vor langer Zeit schon einmal in einem Büro gearbeitet und möchten nun Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen? Arbeiten Sie bereits im Büro, aber könnten eine Auffrischung und neuen Input gebrauchen? Sie besitzen rudimentäre Kenntnisse und wünschen sich einen umfassenden Einblick im Umgang mit allen nötigen Büroprogrammen? Sie wünschen sich für Ihre zukünftige Arbeit am PC ein deutlich stressfreieres Arbeiten?
Dieser Kurs kann Ihenn helfen, genau diese Ziele zu verwirklichen und ganz nebenbei erhöhen Sie noch Ihren Marktwert. So sind Sie nach Kursabschluss in der Lage, das Office Programm individuell zu bedienen, Korrespondenzen nach DIN Norm zu erledigen, komplexe Tabellen und Grafiken zu erstellen, Präsentationen vorzubereiten, Flyer & Plakate zu erstellen und beherrschen das unabdingbare Dateimanagement um Ihre Daten praxisorientiert zu verwalten. Geschäftsorientierte Emails mit Anhängen und einige Tipps & Tricks im Internet runden das Projekt ab. Den Kurs können Sie entweder als Präsenz- oder Onlinekurs besuchen. Nähere Informationen s.u. Ein Flyer ist bei der VHS-Geschäftsstelle erhältlich.
Office-Manager-Präsenzkurs
Der Kurs findet einmal wöchentlich statt und Sie erhalten regelmäßig Haus-aufgaben und Testfragen, die das erworbene Wissen vertiefen sollen. Computergrundkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Sie können gerne Ihren eigenen Laptop mitbringen und daran arbeiten, ansonsten stehen Geräte der VHS mit der neuesten Software zur Verfügung. Bitte einen USB‑Stick, Ihre E-Mail‑Adresse und das erforderliche Passwort mitbringen. Anmeldeschluss: 05.03.21.
Wo    Neustadt, Volkshochschule, Computerraum

Wann   
Infotermin: Mo. 01.03.21, 18:00 Uhr
Kursbeginn: Montag, 15.03.21, 18:00-21:00 Uhr
 76 UE, 18 Termine, 525,00 €

Office-Manager – Onlinekurs
Der Kurs findet rein online statt, ohne Präsenzveranstaltungen. Wir möchten damit auch gerade Interessentierte ansprechen, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Online-Lernen haben und dies gerne mal ausprobieren möchten. Voraussetzung dafür sind lediglich EDV-Grundkenntnisse, Erfahrungen im Download und Speichern von Dateien, eine sichere Internetverbindung, einen eigenen Laptop oder PC, eine PC-Kamera und ein Mikrofon bzw. Headset. Haben Sie Lust auf Neues in Form des Online-Lernens? Dann sind Sie hier genau richtig. Der Kurs startet am 19.03.21 um 18:30 Uhr und umfasst 16 Online-Einheiten à 90 min, immer freitags 18:30-20:00 Uhr. Darüber hinaus erhalten Sie Übungen und Aufgaben, die in Selbstlernphasen bearbeitet werden. Die Dozenten stehen den Teilnehmenden per E-Mail, Telefon oder Online-Einzelschulungen zusätzlich zur Verfügung. Anmeldeschluss: 11.03.21.
Wo    Online, Digitales Klassenzimmer
Wann    
Infotermin: Mo, 08.03.21, 18:00 Uhr (Präsenztermin)
Online-Kursbeginn: Freitag, 19.03.21, 18:30-20:00 Uhr
32 UE, 16 Termine, 395,00 €

Word & Excel für‘s Büro – am Abend
Machen Sie sich fit für eine sich rasch wandelnde Bürowelt und erhöhen Sie Ihren Marktwert. Dieser Kurs richtet sich an Personen, die ihre Office-Kenntnisse für den Arbeitsalltag gezielt auffrischen und verbessern möchten. Der Schwerpunkt liegt im Umgang mit den am häufigsten benutzten Programmen Word und Excel. Vom Auffrischen der Grundlagen bis zu den allgemeinen Regeln für den Schriftverkehr (Umsetzung der DIN 5008), der Gestaltung von Flyern und Geschäftspapieren, sowie dem Erstellen komplexer Excel-Tabellen, Rechnungen, Adresslisten, Personaleinsatzplänen usw. werden viele Themen erörtert. Geschäftsorientierte E-Mails mit Anhängen, Internetrecherche sowie das unabdingbare Dateimanagement runden das Projekt ab. So sind Sie nach Kursabschluss in der Lage, Korrespondenzen zu erledigen, Tabellen und Grafiken zu erstellen, mit Dokumentenvorlagen zu arbeiten und Ihre Daten praxisorientiert zu verwalten. Computergrundkenntnisse sind unbedingt erforderlich, Grundkenntnisse in Word und Excel sind von Vorteil. Anmeldeschluss: 02.06.21.
Leitung    Andreas Reinhardt
Wo    Neustadt, VHS, Computerraum
Wann    Montag, 07.06.21, 18:00-21:00 Uhr
32 UE, 8 Termine, 200,00 €

Daten in Excel 2016 mit Hilfe von Pivottabellen schnell und einfach auswerten
Ganz individuell zugeschnitten auf Ihren Schulungsbedarf ist unser neues Kursangebot vhespresso „digital“. Die Kombination aus EDV-Schulung in der Kleingruppe mit einem ergänzenden Fernwartungstermin bietet Ihnen fachliches Wissen abgestimmt auf Ihren Bedarf. Im Präsenztermin vermittelt Ihnen unser Dozent professionelle Office-Kenntnisse für den Einsatz am Arbeitsplatz oder privat. Für aufkommende Fragen am eigenen PC findet einige Tage nach Kursbeginn ein Coaching mit dem Dozenten via Fernwartung statt. So kann das erworbene Wissen anwendungsorientiert in den Alltag integriert werden. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Datenauswertung mit Pivottabellen (= Kreuztabellen). Strukturieren Sie Ihre Excel-Datenlisten schnell per Drag and Drop und werten Sie diese nach verschiedensten Kriterien aus. Fassen Sie bestimmte Daten durch Gruppierfunktionen zusammen und erstellen Sie anschließend grafische Berichte in Form von Pivot-Charts. Schulungsvoraussetzungen: Für diese Schulung sollten Sie sichere Kenntnis in den Grundlagen von Excel besitzen. Das Bearbeiten von Tabellenblättern sowie das Erstellen von einfachen Formeln z.B. mit den vier Grundrechenarten oder Prozentberechungen sollte Ihnen vertraut sein. Inhalt: Daten filtern (AutoFilter, benutzerdefinierte Filter), Pivot-Tabellen erstellen, Aufbau und Darstellung einer Pivot-Tabelle ändern, Daten einer Pivot-Tabelle filtern und auswerten, Pivot-Tabellendaten gruppieren, berechnete Felder/Elemente erstellen, PivotCharts erstellen und bearbeiten.
Leitung    Uwe Kuzmenko
Wo    Bonndorf, Realschule, Computerraum
Wann    Mittwoch, 09.06.21, 18:00-21:00 Uhr
Anmeldeschluss: 04.06.21
4 UE, 1 Termin, 150,00 €

Wo    Neustadt, VHS, Computerraum
Wann    Mittwoch, 31.03.21, 18:00-21:00 Uhr
Anmeldeschluss: 26.03.21
4 UE, 1 Termin, 150,00 €

Druckunterlagen in InDesign CS6 gestalten – Kompaktkurs
Sie wollen Ihre eigenen Flyer, Prospekte, Bücher, Plakate oder Einladungen erstellen? Mit Adobe InDesign, dem professionellen Layout-Programm für Print-Projekte, ist das kein Problem. In diesem Kurs lernen Sie, auch anhand praktischer Beispiele, den effektiven Umgang mit InDesign. Neben den Grundlagen erhalten Sie auch wertvolles Hintergrundwissen in Sachen Typografie, Gestaltung und Layout. Voraussetzung: Gute PC-Kenntnisse. Wenn vorhanden, USB-Stick zum Transport Ihrer Daten bitte mitbringen. Ein Teilnehmerbuch ist im Kurspreis enthalten. 2. Termin: 17.04.21. Anmeldeschluss: 05.04.21.
Leitung    Guido Schmidt
Wo    Neustadt, VHS, Computerraum
Wann    Samstag, 10.04.21, 09:00-17:00 Uhr
16 UE, 2 Termine, 150,00 €

Druckunterlagen in InDesign CS6 gestalten – Aufbaukurs
Dieser Kurs baut auf den Grundkurs auf. Gerne können Sie zu diesem Kurs Ihr eigenes Projekt mitbringen. Sie lernen das Umsetzen eines Printprojektes von der Konzeption bis zur druckfähigen Datei. Voraussetzung: Grundkurs oder gute InDesign-Kenntnisse. Anmeldeschluss: 19.04.21.
Leitung    Guido Schmidt
Wo    Neustadt, VHS, Computerraum
Wann    Samstag, 24.04.21, 09:00-17:00 Uhr
8 UE, 1 Termin, 190,00 €

Adobe Illustrator – Einstiegskurs
Mit Adobe Illustrator können Sie Grafiken für andere Layout-Programme, für das Web und auch für Office-Anwendungen erstellen. Sie gestalten Titelblätter, CD-Hüllen, Plakate und vieles mehr mit optisch eindrucksvollen Schrifteffekten. In diesem Einstiegskurs erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen von Adobe Illustrator, wie Objekte zeichnen, Füllungen und Konturen, Textgestaltung, Bilder, Effekte und Grafiken. Anmeldeschluss: 10.04.21.
Leitung    Till Klump
Wo    Neustadt, VHS, Computerraum
Wann    Donnerstag, 15.04.21, 18:00-21:00 Uhr
8 UE, 2 Termine, 75,00 €

Sprache für alle – Teil 1
Fachfortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kitas

Sprachliche Bildung und Sprachförderung – und wie wir die kindliche Sprachentwicklung unterstützend begleiten können. „Sprachliche Bildung – Was für ein alter Hut?“, wird so manche pädagogische Fachkraft denken. Kindheitspädagogische Forschungen konnten in den letzten Jahren gerade dieses Thema näher erhellen. Darum lohnt es sich gemeinsam mit dem gesamten Team die Fragen zu beantworten: Was ist sprachliche Bildung und wie kann sie uns gelingen? Denn nichts ist schwerer für uns Pädagogen als kontinuierlich planvolle sprachliche Anregung zu geben und dabei vielfältige Kommunikationsanlässe zu schaffen. Diese wiederum entfalten die Sprachkompetenz und Kommunikationsfähigkeit aller Kinder. Gemeinsam erweitern wir unser Methodenrepertoire unter anderem im aktiven, wohlwollenden Zuhören, im handlungsbegleitenden und dialogischen Sprechen oder durch authentisches Fragen. Lernziele: Die Teilnehmer*innen...
l können derzeit übliche Begriffe (sprachliche Bildung, Sprachförderung, kompensatorisch, additiv, alltagsintegriert) erläutern und diesen unterschiedlichen Herangehensweisen/Methoden des Kita-Alltags zuordnen.
l kennen Meilensteine der Sprachentwicklung.
l haben unterschiedliche Methoden zur Verfügung, um diese Meilensteine mit Einrichtungen/pädagogischen Fachkräften unterschiedlichen Vorwissens zu erarbeiten.
l wissen über die aktuelle Forschungslage in Bezug auf die Effektivität sprachlicher Fördermaßnahmen Bescheid und können dies zur Argumentation für bestimmte Herangehensweisen in einer Kita nutzen.
l können mit Fachkräften erarbeiten, was man unter „kindgerichteter Sprache“ versteht, können die Phasen kindgerichteter Sprache erläutern und an Beispielen demonstrieren sowie die Bedeutung für gelingende sprachliche Interaktionen aufzeigen.
l können Checklisten zur Reflexion und Qualitätsentwicklung nutzen.
l können sprachliche Auffälligkeiten einordnen und bei entsprechenden Fragen Auskunft geben bzw. weiterverweisen.
Termin auf Anfrage. Interessenten melden sich bitte bis 15.03.21 bei der VHS-Geschäftsstelle an.
Leitung    Gabriele Schmal
1 Termin, 120,00 €

Sprache für alle – Teil 2
Fachfortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kitas
Mehrsprachigkeit im Kontext interkultureller Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien. Weitere Informationen bei der VHS-Geschäftsstelle. Termin: Herbst 2021. Interessenten melden sich bei der VHS-Geschäftsstelle an.
Leitung    Gabriele Schmal
1 Termin, 120,00 €

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: +49 7651 1363
Fax: +49 7651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner