VHS-Programm
Herbst/Winter 2021

Das neue vhs-Programm Herbst/Winter 2021 ist da!

Ob berufliche Weiterbildung, das Erlernen einer neuen Fremdsprache, die Förderung der eigenene Gesundheit oder die Entwicklung kreativer Talente. Es gibt viel zu entdecken.

Das VHS-Programm liegt an allen bekannten Stellen wie Rathaus, Tourist-Info, Banken und Sparkassen sowie in vielen Geschäften für Sie zur Abholung bereit. 


Zeitreise Geschichte - Vortragsreihe zum Stadtjubiläum


Die vhs Hochschwarzwald lädt anlässlich des Stadtjubiläums mit drei Vorträgen zu einer Zeitreise in die Geschichte Titisee-Neustadts ein.

Besuchen Sie die Vortragsveranstaltungen oder melden Sie sich für den Livestream an.



Titisee- Neustadt vom Mittelalter zur Moderne „Die ganze Gemeinde zu Neustadt…, den Gemeinden der Täler und Höfe… mitsamt Waldau“ (1525) 
Leitung: Dr. Detlef Herbner
Wann: Freitag, 24.09.21, 20:00 Uhr, Titisee-Neustadt, Feuerwehr-Gerätehaus, Saal

Der steinige Weg vom Dorf zur Stadt 
Leitung: Dr. Roland Weis
Wann: Donnerstag, 28.10.21, 19:30 Uhr, Titisee-Neustadt, Feuerwehr-Gerätehaus, Saal

Aus sechs mach eins: 50 Jahre Gemeindereform Titisee-Neustadt 
Leitung: Dr. Roland Weis
Wann: Mittwoch, 17.11.21, 19:30 Uhr, Titisee-Neustadt, Feuerwehr-Gerätehaus, Saal

Last Minute Veranstaltungen
Sa 07.08.21
14:00 – 18:00 Uhr
Löffingen, Treffpunkt Lidl
Sa 04.09.21
15:00 – 16:30 Uhr
Friedenweiler
Mi 08.09.21
18:30 – 20:00 Uhr
Treffpunkt Rathaus Altglashütten
Di 14.09.21
19:00 – 21:15 Uhr
Bonndorf
Fr 17.09.21
09:00 – 12:00 Uhr
Friedenweiler, Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Integrationskurs

Integrationskurse an der VHS


Die VHS Hochschwarzwald bietet regelmäßig Integrationskurse und B2-Deutsch-Berufssprachkurse (DeuFöV) in Titisee-Neustadt und Bonndorf an.

Integrationskursberatung
immer donnerstags, 14.00-16.30 Uhr
Bitte reservieren Sie telefonisch einen Termin!

Termine in Bonndorf
Montag, 13.09.21, 18 Uhr
Montag, 11.10.21, 18 Uhr
Montag, 15.11.21, 18 Uhr
im Rathaus Bonndorf, VHS-Büro
Bitte reservieren Sie telefonisch einen Termin unter Tel: 07703-938018.


Mo, Di, Mi, Fr 25.10.21
13:00 – 16:15 Uhr
Titisee-Neustadt
Mo, Di, Mi, Do, Fr 20.09.21
08:30 – 11:30 Uhr
Titisee-Neustadt
Mo, Di, Mi, Do 22.11.21
09:30 – 12:30 Uhr
Titisee-Neustadt
Gästeführer unterwegs

Weiterbildung zum Gästeführer 
im Naturpark Südschwarzwald

Im Herbst besteht für alle Interessierten die Möglichkeit die Weiterbildung zum Gästeführer in den Naturparkregionen Markgräflerland und Hochschwarzwald zu absolvieren. Die Teilnehmer erwartet ein Lehrgang mit 240 Unterrichtsstunden, die sich in Präsenz- und Selbstlernphasen aufgliedern. Der Lehrgang bildet den 1. Baustein zur Gästeführerzertifizierung nach DIN EN. Mit einer unverwechselbaren Mischung aus intakter Natur und traditionellem Kulturgut zieht der Naturpark Südschwarzwald Besucher wie Einheimische in seinen Bann und bietet einzigartige Natur- und Kulturerlebnisse. Im touristischen Serviceangebot nehmen dabei vor allem auch Gästeführungen einen immer größeren Stellenwert ein. Die Gäste möchten Informationen über ihr Urlaubsziel: über die Landschaft und die Sehenswürdigkeiten. 

Im Rahmen des Informationstermins am Donnerstag, 23.09.21, um 17 Uhr im Seminarraum 2 der VHS in T.-Neustadt (Sebastian-Kneipp-Anlage 2) wird das Lehrgangskonzept ausführlich erläutert. 

Nähere Informationen finden Sie hier:

Teambesprechung

Unternehmerinnen-Abend
Was für eine Unternehmerin wollen Sie sein?" - Weibliche Softskills für Führung im 21. Jahrhundert


Zum Unternehmerinnen-Abend am Donnerstag, 30.09.21, um 19.00 Uhr lädt die vhs Hochschwarzwald, gemeinsam mit der Stadt Titisee-Neustadt, der Volksbank Freiburg und dem Leistungsverbund Titisee-Neustadt ein. Der Unternehmerinnen-Abend findet in den Räumen des P16, Hauptstraße 16 in T.-Neustadt statt.

Der Abend mit Kerstin Frenzel steht unter dem Thema: Was für eine Unternehmerin wollen Sie sein?" - Weibliche Softskills für Führung im 21. Jahrhundert.

Zeit für Veränderung - Mit einer neuen Führungskultur gehen wir ins 21. Jahrhundert. Die Corona-Zeit hat uns vor neue Herausforderungen gestellt, besondere Führungskompetenzen gefordert. Lockdown, Kurzarbeit, die Umsetzung der Corona-Regeln. All dies musste am Arbeitsplatz umgesetzt und gegenüber Mitarbeiter*Innen und Kund*Innen kommuniziert werden. Spannend ist, dass alle diese Herausforderungen Aspekte einer neuen Führungskultur beinhalten. Frauen bringen diese Kompetenzen, aus ihrer Rolle heraus, mit. Das Geheimnis: sie müssen sich dessen nur bewusst sein um sie gewinnbringend für sich einzusetzen.

In dem Sinne wird sich der Unternehmerinnen-Abend um die neue Führungskultur mit Aspekten wie Wachstum versus Nachhaltigkeit, Ressourcen versus Optimierungsdruck und den Ressourcen der Frauen (Empathie, Mut, Netzwerken...) auseinandersetzen. Wertvolle
Tipps für eine gute zielführende Kommunikation für Beruf und Alltag runden den Unternehmerinnen-Abend ab.



ZBQ - zertifizierte Bildungs-Qualität des VHS-Verbands Baden-Württemberg

VHS Hochschwarzwald e.V.

Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt

Tel.: +49 7651 1363
Fax: +49 7651 4676
info@vhs-hochschwarzwald.de
Lage & Routenplaner